logo

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

     
Teichbau | pool & pond building  
   

Teichbau ist ein großes Wort. Längst ist es nicht mehr nur ein Loch ausheben und schnell mit einer Folie auszulegen. Teichbau muss durchdacht und geplant sein. Wer hier von Anfang an auf Partner mit Erfahrung setzt und gut plant hat am Ende auch das gewünschte Ergebnis.
Wir hier bei Koi Landau sitzen an der Quelle. Alles in einem Haus. Planung, Fertigung, Montage und auch Produktion des ganzen Zubehörsortiments kommen hier aus einer Hand.

Wir fertigen ausschließlich Teichanlagen aus PE (Polyethylen) oder PP (Polypropylen ). Warum? Produkte, die weichmacherfrei und unbegrenzt UV-stabil sind und nachweislich die höchsten Lasten aufnehmen können und sowie Lebensdauer nachweisen und auch durch eine akkreditierte Prüfanstalt bei der Produktion überwacht werden, das sind für uns nur ein paar Grundvoraussetzungen zur Verarbeitung.
Die meisten Teichanlagen werden in PE (Polyethylen) gebaut. Meist mit dem Werkstoff PEHD (Polyethylen high density) ein Polymer mit hoher Dichte. Dieses Material nennt man auch nicht mehr Folie sondern Dichtungsbahn. Die Verarbeitung wird meist in Stärken von 2,0mm bis 3,0mm angeboten. Bei manchen Anlagen wird auch eine Auskleidung in Stärken von 5,0mm bis 10,0mm verarbeitet. Dies sind jedoch schon Plattenwaren.

PE- Teichbau

PE Materialien lassen sich in jede Geometrie einbauen und verschweißen. Auch gehören die bekannten Schwachstellen alternativer Systeme hier der Vergangenheit an. Undichtigkeiten an den Verschraubungen oder Bodenabläufen oder Durchdringungen der Abdichtung durch Rohrleitungen und dort auftretende Undichtigkeiten können hier nicht passieren. PE wird geschweißt und kann nicht geklebt werden! Wir fertigen alles aus PE. Bodenabläufe, Skimmer und sämtliche Einbauten und Durchführungen. Alles wird miteinander verschweißt.

Referenzen | Erfahrung

Koi Landau / IKT Systems kann auf einen sehr großen Erfahrungsschatz zurückgreifen. Unser Personal und Unternehmen hat in den vergangenen Jahren weit über 1.000.000 m² verlegt und verschweißt. Von Teichanlagen, Wasserspeicher auch in den Alpen, Seeanlagen, Auffangbecken, Rückhaltebecken, Badeteiche, Schwimmteiche, Pools und Koiteiche wurden in den vergangen Jahren gebaut. Und eins steht fest! Es war noch "nie" eine Anlage von uns Undicht!


Teichbau | sorgfältige Planung verhindert Fehler  
   

Planung für einen Teichbau?

Ja, wer sich nicht ausreichend vorbereitet und sein Vorhaben sei es Umbau, Erweiterung oder Neubau plant, baut meist nie zum letzten Mal, und muss sich später meist mit vielen vermeidbaren Kompromisslösungen zufrieden geben. Des Öfteren ist man sich sicher an alles gedacht zu haben und stellt mitten in der Bauphase oder gegen Ende fest bestimmte Probleme oder Funktionen nicht berücksichtigt zu haben. Meistens sind aber genau diese dann nur durch sehr hohen Aufwand korrigierbar und werden dann meist nicht mehr durchgeführt.

"Lassen Sie uns gemeinsam Ihr Projekt verwirklichen! Wir stehen Ihnen zur Seite."

Um Ihnen und uns die Arbeit zu erleichtern sollten Sie bei einer Anfrage an uns unser vorgefertigtes Anfrageformular benutzen. So ist die Ausarbeitung eines Angebotes und Berücksichtigung aller Wünsche deutlich einfacher.


Ich will mir einen Teich bauen, was ist zu berücksichtigen?

Sobald der Wunsch nach einem Teich da ist, und man sich zum Bau entschlossen hat, kann dieser oft gar nicht schnell genug fertig sein. Aber was ist zu berücksichtigen? Hier mal eine kleine Zusammenstellung auf was geachtet werden soll bzw. was man alles berücksichtigen sollte.

+ Wie soll die fertige Teichform aussehen (Draufsicht) inkl. Größenmaße (L x B x T)
+ Wie soll die Randgestaltung umgesetzt werden? PE Stehprofil, gemauert mit aufliegenden Platten, Steintaschen im Wasser etc.
+ Wie wird gefiltert? Wie viel Wasservolumen fasst später der Teich? (m³ + Typ Filtersystem)
+ Wo wird das Abwasser abgeführt? Notüberlauf? Wie wird Wasser im Teich nachgespeist?
+ Soll der Teich beheizbar sein? Kann an die Hausheizung angeschlossen werden?

Bei der Wahl und Platzierung der Bodenabläufe fängt alles an. Hier bieten wir ein System an das späteren Mangelerscheinungen vorbeugt. Alles aus PEHD!
Eigenleistungen können natürlich ausreichend erbracht werden um die Investitionssumme zu mindern. Teilen Sie uns Ihre Wünsche mit damit wir Sie fachgerecht beraten können.

Teichbau | gut zu wissen!      
       

Die Verrohrung

Bodenabläufe, Skimmer, Zuläufe einfach alle Rohleitungen aus PEHD ausführen. Nichts ist einfacher als das! Die Rohrleitungen werden mittels Muffen zusammen gesteckt und verschweißt. Eine dauerhaft dichte Leistung die Sie auch selbst ausführen können! Wir haben alles was Sie benötigen. Rohre Muffen PE Bearbeitungswerkzeuge sowie Schweißgeräte. Und letzteres können Sie bei uns preisgünstig Mieten.

Natürlich führen wir auf Wunsch auch für Sie aus oder stellen einen Facharbeiter dazu. Auch bieten wir Schnellkurse für das E-Muffenschweißverfahren und Verlegung der Rohre bei uns an.
Es wird kein Gummi in einer Muffe mehr geben, das undicht wird oder von einer Baumwurzel durchwachsen wird. Die Rohre sind natürlich auch nagetierfest. Eine dauerhaft dichte Lösung zum kleinen Preis.

Empfehlungen:
+ Bodenabläufe –Rohrleitungen DN110 bis 25lfdm bei
größeren Längen DN125,
+ Skimmerrohrleitungen DN110 bis 25lfdm bei größeren Längen DN125,
+ Zuläufe (vom Filter zum Teich) DN110
+ Frischwassernachspeisung Rohrleitung DN32 (1")
+ Abwasserleitungen(meistens) DN110 Notüberlauf DN110

 

Die Auskleidung

Die Teichauskleidung empfehlen wir aus einer PEHD Dichtungsbahn. (s. Bilder oben) Bei gemauerten Teichanlagen reicht eine 2.0mm Dichtungsbahn völlig aus. Für größere Anlagen oder Anlagen mit separater Teichaufkantung und Steintaschen empfehlen wir eine TX Dichtungsbahn.
Genauere Informationen können wir ihnen nach Sichtung der Geometrie Ihrer Anlage (Plan / Zeichnung) geben.
Bei erdgebunden Teichanlagen empfehlen wir ausschließlich Dichtungsbahnen ab 2,5mm mit TX.

Alle Schweißnähte werden prüffähig ausgebildet und nach Fertigstellung des Einbaus 100% geprüft.
Wir prüfen 100% mittels Hochspannungsprüfung. Bei dieser Prüfmethode werden nicht nur Undichtigkeiten sondern auch Schweißporen gefunden. Schließlich soll ja auch Ihr Teich für immer dicht bleiben.
Gerne stehen wir Ihnen aber auch zur Wahl des richtigen Produktes zur Seite. Als Schutzvlies schlagen wir generell ein PP (Polypropylen) Schutzvlies vor. Dieses ist zum einen verrottungsfest und bietet einen optimalen Schutz für Ihre Abdichtung.

PEHD Dichtungsbahnentypen
+ 2.0mm glatt/glatt oder glatt/TX
+ 2.5mm glatt/glatt oder glatt/TX
+ 3.0mm glatt/glatt oder glatt/TX

 
polymare - direct products from IKT Systems & Senect