logo

Die PondControl von Polymare ist eine vollautomatische Steuerung  für Ihr Teich- oder Aquakultursystem. Sie regelt den Betrieb Ihres Trommel- oder Endlosband-Filters, übernimmt das Wassermanagement und überwacht Wasserqualitätsparameter.

Sie basiert auf moderner Mikrocontroller-Technologie und Messtechnik, was ihr vollkommen neue Möglichkeiten der effizienten Filtersteuerung verschafft. Durch die kontinuierliche Messung des Wasserstandes mit der Polymare Pegelsonde als Maß des Verschmutzungsgrads des Filtergewebes, können mehrere Wasserstände zur Regelung benutzt werden. Durch die einfache Konfiguration können Sie z.B. einstellen, unterhalb welches Wasserstandes eine Not-Abschaltung der Pumpen stattfinden soll. Dies schützt Ihren Filter, aber auch Ihre Pumpen und die Mikrobiologie in Ihrem Biofilter vor dem Trockenlaufen.

Die Regelung der Trommeldrehung ermöglicht den Intensivreinigungsmodus, der für eine gründliche Reinigung sorgt und dadurch die Wartungsintervalle verlängert. Der Eco-Mode sorgt durch eine Teilrotation der Trommel ohne Spülung zu einer Wasser-Ersparnis von bis zu 30%.

Durch die Erweiterung der PondControl mit einer zusätzlichen Pegelsonde und einem Magnetventil können Sie häufigste Ursache für einen fehlerhaften oder ineffizienten Filterbetrieb vermeiden. Die PondControl regelt mit diesen zwei Erweiterungen den Wasserstand in Ihren Teich oder Becken automatisch, so dass die Füllmarke immer gehalten wird und Ihr Filtersystem optimal arbeiten kann. 

Die Polymare Wasserqualitätsparameter-Sensoren erlauben es Ihnen den pH-Wert, die Konzentration gelösten Sauerstoffs, das Redox-Potential (ORP) oder die Temperatur in Ihrem Teich oder Becken zu messen und auch den Verlauf zu beobachten, da die Messwerte gespeichert werden. Mit der frei erhältlichen Polymare PC-Suite können diese Messwerte einfach darstellen und analysieren. Zudem können Sie damit bequem alle Einstellungen vornehmen.

Neben allen Sensormesswerten dokumentiert die PondControl  auch alle Aktionen der Steuerung auf der SD-Karte, sodass Sie die Möglichkeit haben auch im Problemfall nachträglich die Ursache zu finden. Sie können auch jederzeit Statistiken über den Betrieb Ihres Teich- oder Aquakultursystems anfertigen und den Betrieb dadurch optimieren.

Die Polymare PondControl kann jederzeit über Software-Updates mit neuen Features auf den neuesten Stand gebracht werden. Und durch das vielfältige Angebot an Erweiterungen (z.B. Futterautomat, PowerBoard, usw.) individuell bis zu einem High-End-Management System für Ihr Teich- oder Aquakultursystem ausgebaut werden.
   
Filtersteuerung:
 

Einstellbare Pegel-Schwellenwerte und Reinigungsparameter

 
  • Spülniveau
  • Zwangsspülniveau (bei großer Schmutzfracht)
  • Not-Aus-Abschaltungsniveau (schaltet Motor und Pumpen aus)
  • Einstellbare Motordrehgeschwindigkeit
  • Vorwärts- und Rückwärtslauf des Filtermotors einstellbar
  • Spülpause (Pausenzeit zwischen Reinigungen)
  • Vorreinigung (um die Schmutzfracht auf einem Wasserfilm abzutransportieren)
  • Nachreinigung (um auch den letzten Schmutz aus der Abflussrinne nach Beeidigung der Reinigung abzutransportieren)
  • Reinigungszeit (Zeitdauer der Trommeldrehung)
   

Reinigungsmodi

  • Intensivreinigungsprogramm (Reinigung mit sehr langsamer Trommeldrehung)
  • Eco-Mode (bis zu 30% Wassereinsparung)
  • Manuelle Reinigung (langsame Drehung der Trommel zur manuellen Reinigung mithilfe von Hochdruckreiniger)
  • Säure-Reinigungsmodus (langsame, schrittweise Drehung der Trommel um das Filtergewebe mit Säure von Kalkablagerungen zu befreien)
   

Sicherheitsmodi

     
  • Akustische und optische Not-Aus-Warnung
  • Historiendarstellung mit allen ausgeführten Aktionen
       
  Wassernachspeisung (mit optional erhältlichen Polymare-Magnetventil):
     
  • Zeitgesteuerte Wasserzufuhr (z.B. für einen definierten Wasserwechsel)
  • Automatische Wassernachspeisung (mit einer zusätzlichen Pegelsonde den Teich- oder Beckenwasserstand überwachen und bis zu einem festgelegten Wasserstand gefüllt halten)
     
  Bedienbarkeit:
  • Sofort-Reinigung
  • Sofort-Wassernachspeisung
  • Sensor-Nullpunkt setzten (Initialisierung des Sensors)
  • Pumpen an- und ausschalten
  • Sensoren-Bedienung (Sauerstoff, pH, Leitfähigkeit bzw. Salinität)
  • UV-C
  • Futterautomat
  • Tastensperre
  • Steuerung pausieren
  • Historie (alle dokumentierten Aktionen der Steuerung)
  • Diagramme (von Sensordaten und Pegelwerten)
  • Benutzereinstellungen (hier können sie spezielle Filter- Einstellungen speichern und aktivieren z.B. für einen Quarantänemodus, Sommerprogramm, etc.)
       
  Anschlussmöglichkeiten:
     
  • SD-Karte
  • 3 x Sensor-Steckplätze
  • 1 x  Motor 24 V DC –Anschluss
  • 1 x Magnetventil 24 V DC- Anschluss
  • 1 x Extensions-Anschluss(für weitere Polymare Produkte)
  • 1 x 230 V AC Anschluss für Spülpumpe
  • 1 x 230 V AC Anschluss für Kreislaufpumpe
       
  Lieferumfang:
     
  • Pond|Control mit 2,2 m Netzkabel
  • SD-Karte
  • Anschlusskabel für Filtermotor (7,5 m)
  • Wandhalterungen, Schrauben, Dübel
  • Bedienungsanleitung

 >> zum Shop


   
polymare - direct products from IKT Systems & Senect